Ein Jahr in drei Minuten

07.10.2016

Manchmal vergehen Tage gefühlt wie Stunden und manche Sekunden werden zu Minuten. Unser Neubau an der "Gleviner Ecke" hat knapp über ein Jahr Bauzeit in Anspruch genommen. Ein Zeitrafferfilm fasst das Baugeschehen nun knapp drei Minuten zusammen.

Mittels einer Baukamera in der Langen Straße 24, welche alle zehn Minuten ein Foto machte, wurde das Entstehen der Wohnhäuser Gleviner Straße 16 und Lange Straße 26 ein Jahr lang festgehalten. Interessierte hatten die Möglichkeit den Baufortschritt tagesaktuell über unsere Internetseite zu verfolgen. Nun sind all diese Fotos zu einem Film zusammengerafft worden : Hier geht's zum Zeitrafferfilm