Musik aus dem hohen Norden

24.04.2017

Nun springt der Lenz aus seinem Bett", so ist das Konzert übertitelt, dass Søren Wendt - Harfenist & Sänger aus Neuruppin - am Freitag den 28.April 2017 im Renaissanceraum in Güstrow geben wird.

Der Musiker reist nach Mecklenburg mit seiner Böhmischen Wanderharfe und spielt & singt sowohl mittelalterliche als auch moderne Lieder aus Dänemark, Schweden, Norwegen & Finnland.

Hören Sie u.a. die norwegische Mittelalterballade über König Olafs Wettsegelfahrt nach Trondheim, den schwedischen Frühlingschoral „Den blomstertid nu kommer – Es naht die Blütenzeit“ , das Vaterlandslied von Hans Christian Andersen „I Danmark er jeg født – In Dänemark bin ich geboren“ und das finnische Liebeslied „Tuoll' on mun kultani“, auch Griegs „Morgenstimmung“ wird nicht fehlen.

Zwischendurch erklingt erfrischende Tanzmusik ebenfalls aus allen Nordländern sowie alte überlieferte Kanteleweisen aus Finnland.

Karten erhalten Sie in unserem Geschäftshaus in der Gleviner Straße 30 für 7 Euro pro Person. Los geht es wie immer um 19:00 Uhr und der Zutritt erfolgt über die Baustraße 27 / 28.

Wir freuen uns auf Sie.