Vom Papier auf die Wand

30.01.2017

Skizzen, Pinsel, Mischpaletten und jede Menge Farben prägen aktuell das Bild im neuen Raum der Uwe Johnson-Bibliothek. Die Projektgruppe des John-Brinckman-Gymnasiums ist fleißig dabei, die Entwürfe für den Lese- und Kreativraum in an die Wände zu bringen.

Im Februar werden die Schülerinnen und Schüler fertig sein und der Raum für die Nutzer zugänglich.

Anfang Januar endete die Abstimmung über den Gestaltungsentwurf für den von uns geförderten Lese- und Kreativraum. Der Entwurf "Dächerblick" von Mandy Wippich und Mia Dubbert bekam dabei 73,1% der Stimmen. Nun folgt die Phase der Umsetzung. Wir sind gespannt auf das Ergebnis.