"Was für ein Zirkus"...

28.08.2017

...ist das Motto des diesjährigen Kinderfestes.

Am 23. September laden wir gemeinsam mit der Barlachstadt wieder zu Spiel und Spaß in den Güstrower Wallanlagen ein. Viele Güstrower Unternehmen, Vereine und Verbände engagieren sich und

sind mit tollen Aktionen dabei. Los geht es um 10 Uhr. Höhepunkt wird in diesem Jahr ein Mitmach-Zirkus sein. An unserem Stand darf in diesem Jahr endlich wieder geknetet werden. Die schönsten, zum Motto passenden Kunstwerke, werden prämiert. Mit von der Partie sind unter anderen die Stadtwerke Güstrow, der Wildpark-MV, die Piste Güstrow, THW und Feuerwehr sowie die U. Johnson-Bibliothek und der KanuSportVerein. Am Besten, den 23.September gleich mal im Kalender markieren. Der Eintritt ist übrigens frei.

Im Anschluss gehen um 16 Uhr in guter Traditionen die Enten an den Start für das Mecklenburger Entenrennen. Als Hauptpreis winkt ein Opel Karl vom Autohaus Brinkmann Osterloh. Aber auch viele weitere attraktive Preise werden von der Agentur HanseEvent und dem Juwelier Grabbe bereit gehalten. Die Enten können für 3 Euro bei uns im Geschäfthaus in der Gleviner Straße 30 erworben werden.