Dankeschön!

25.04.2019

Der Frühling ist da und neben blühenden Bäumen und Sträußern grüßen vor manch' einer Haustür auch Osterglocken, Tulpen und Narzissen. Für die Pflege der Außenanlagen der Wohnhäuser der WGG ist der Dienstleister FRG Hansa zuständig, doch einige Mieterinnen und Mieter packen selbst mit an bei der Verschönerung der Vorgärten. So wird geharkt, gepflegt, gepflanzt und arrangiert. Ein farbenfroher Blickfang - nicht nur für die Mieter des Hauses, sondern ebenso für Nachbarn und Passanten.

Auch in diesem Jahr bedankten sich die WGG und die Firma FRG Hansa GmbH (bereits zum 17. Mal) bei den Mietern des Unternehmens, die in Eigenregie durch liebevolle Pflege der Vorgärten zu einem positiven und bunten Erscheinungsbild des Wohnquartieres beitragen. Als Dank und Zeichen der Anerkennung überreichen die beiden Unternehmen pro teilnehmender Mietpartei einen Gutschein im Wert von 25 € für den „hagebaumarkt“ Güstrow. Die Übergabe der Gutscheine erfolgt dem Anlass entsprechend im gemütlich hergerichteten Gartencenter des Baumarktes. Bei Kaffee und Kuchen ist hier Raum zum plaudern und fachsimpeln. Gut 60 Mieterinnen und Mieter waren der Einladung gefolgt

Auch Marktleiter Wilfried Minich lobte den Einsatz der Mieterinnen und Mieter und organsierte die musikalische Begleitung durch Shantysänger Loschi. 

Die WGG freut sich, dass die Zahl der Helferinnen und Helfer bei der Vorgartenpflege konstant bleibt und hofft darüber hinaus, mit der Aktion auch den
„Nachwuchs“ motivieren zu können sich an der Pflege und Erhaltung der Vorgärten zu beteiligen. Wer Lust hat meldet sich einfach bei Mitarbeiter Ingmar Schnell, Telefon  750-172.